17. Oktober 2013

a guada Räubersuppm mit Wienerla





Wir hier im Räuberhaus lieben typisch Fränkisch Saisonale Küche ich mag es wenn ich Lebensmittel direkt vom Markt bekomme............. sehen, riechen, kaufen und ein kurzes pläuschchen zwischen mir und der Verkäuferin darf da nicht fehlen...........
Heute gibt es eines meiner Lieblings Suppen Rezepte


Also ab an die Herde fertig und LOS!!!


 
Kürbiscremesuppe mit Kokosmilch

*1 Zwiebel wir bevorzugen die Lila Zwiebel die beißt so schön
*2 Knoblauch zehen
*800- 1000 ml Gemüsebrühe
*400ml Kokosmilch man kann aber auch normale Milch nehmen
`*150ml Sahne
*Salz, Pfeffer
Als Beilage Wienerle für die Räuber Lachs für die Mama :0)
 
 

 
1. Schritt Ofen vorheizen Ober/Unterhitze 200grad.
     den Kürbis vierteln und entkernen, weiter in größere Würfel schneiden achja die Schale kann dran bleiben schließlich stecken da die meisten Vitamine drunter, mit Olivenöl ein bisschen beträufeln und ab damit in den Backofen für 20 Min. bis er schön weich ist
 
2. Weiter geht's zum Zwiebel schneiden und Knoblauch pressen Vorsicht bissig!!!
 
3. So langsam könnt ihr die Zwiebel mit dem Knoblauch schön andünsten und wenn der Kürbis weich ist darf er mit in den Topf.
 
4. Nun könnt ihr mit Gemüsebrühe ablöschen, das ganze lasst ihr köcheln bis der Kürbis wirklich jede Bissfestigkeit verloren hat.
 
5.  Der Pürierstab macht das alles schön sämig
 
6. Nun gebt ihr die Kokosmilch mit hinzu würzen mit Salz, Pfeffer wär hat kann auch Ingwer hinzu geben nochmal kurz aufkochen lassen.
 
 
7. Ich habe das ganze mit einem Kleks Sahne serviert und den Lachs auf separate Teller geschmückt die Würstle hab ich direkt in die Kinderteller geschnippelt den ohne FLEISCH geht bei uns nichts so ne Wiener wird bei uns mal eben schnell als kleiner Snack gefuttert......hihi
 
 
 An Guadn
 
 
 

 
 
Und als gute Laune Schmankerl empfehle ich euch
"Kommt wir wollen Laterne laufen"
von Rolf Zukowski
einfach mal wieder mit sehr Liebe gemacht in der CD Hülle ist direkt noch ein Bilderbüchlein mit tollen Zeichnungen dabei und natürlich der Text von den Liedern..........den Räubern gefällt das Jane und John am besten, ein tolles witziges Lied hier könnt ihr mal reinhören  HIER
 
 
So in diesem Sinne genießt die letzten bunten, schönen Herbsttage mit euren Lieben
 
 Eure Räubermama

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 


Kommentare:

  1. Yammiiii, sieht gut aus...
    Vor allem Euer Nesthäkchen ist ja zum anbeißen goldig! Dieses Kürbissuppen-Grinsen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oja lecker wars und der Topf ist leer......
      Ja er hatte seinen Spaß mit der Suppe und dem löffel :0)
      Lg

      Löschen